Die frühe Nutzung von Metall

Zum Einstieg der Stunde werden unterschiedliche Gegenstände aus Metall präsentiert oder anhand von Bildern gezeigt. Die SuS erkennen, dass auch heute Metall allgegenwärtig ist und dieser Werkstoff zuerst als nutzbar entdeckt werden musste.

Im Fokus steht die Problemfrage, welche Auswirkungen die Entdeckung der Metallgewinnung und Verarbeitung auf das Leben der frühzeitlichen Menschen hatte und ob hier von einem Fortschritt gesprochen werden kann.

Materialien für die Lehrkräfte:

Materialien für die SuS:

Diese Einheit wurde von Linda Obhof & Antonia Weyh im Rahmen der Seminarreihe „Archäologie der Zukunft – Lehrplaneinheiten vom Paläolithikum bis zum Mittelalter für Lehrer in der Schule und im Museum“ erarbeitet.

Rezensionen

Bisher gibt es zu diesem Eintrag noch keine Rezensionen.

Rezension verfassen