Wikinger: Dank Sonnenstein bis nach Grönland

„Kristall statt Kompass: Die Wikinger-Seefahrer könnten mithilfe von Sonnensteinen tatsächlich von Norwegen bis nach Grönland gereist sein – und wären fast immer ohne große Umwege angekommen. Denn wie eine Simulation bestätigt, funktioniert die Methode unabhängig von der Jahreszeit, der Bewölkung und dem verwendeten Kristall erstaunlich gut. Entscheidend für eine erfolgreiche Ankunft war demnach lediglich das Verhalten des Navigators. Er musste den Kurs mindestens alle drei Stunden überprüfen, wie Forscher berichten.“

scinexx.de

04. April 2018

Zum Artikel

Rezensionen

Bisher gibt es zu diesem Eintrag noch keine Rezensionen.

Rezension verfassen