Spuren des Menschen. 800.000 Jahre Geschichte in Europa

„Wie lebten frühere Menschen in Europa? Welche Spuren haben sie hinterlassen? Der großformatige Prachtband bietet einen einmaligen Überblick über Archäologie und Geschichte in Europa vom Auftreten der ersten Menschen bis heute. Aktuellste Funde und Grabungsergebnisse sind verständlich dargelegt und mit über 500 Fotos, Karten und Zeichnungen eindrücklich illustriert. Die Autoren des Werkes spannen dabei den Bogen von der Altsteinzeit (vor ca. 800.000 Jahren) über Antike und Mittelalter, bis zur Industriellen Revolution und ins 21. Jahrhundert. Dem Leser öffnet sich so ein großes historisches Panorama, das im Blick zurück hilft, auch aktuelle Entwicklungen und Ereignisse wie weltweite Vernetzung, Migration und Klimawandel sowie Innovationen und Krisen besser einordnen zu können.“

(https://www.wbg-wissenverbindet.de/15363/spuren-des-menschen)

Autoren: Eszter Bánffy, Kerstin P. Hofmann, Philipp v. Rummel

ISBN: 978-3-8062-3991-1

Preis: 50,00 €

Rezensionen

Bisher gibt es zu diesem Eintrag noch keine Rezensionen.

Rezension verfassen