Seit zwei Millionen Jahren ist der Mensch auf der Flucht

„Archäologen versuchen herauszufinden, auf welchen Wegen der moderne Mensch einst aus Afrika nach Europa kam. Kein einfaches Unterfangen, weil immer wieder neue Knochenfunde gängige Theorien über den Haufen werfen.“

Autor: Andreas Fasel

welt.de

29. Mai 2017

Zum Artikel

Rezensionen

Bisher gibt es zu diesem Eintrag noch keine Rezensionen.

Rezension verfassen