Konservierung in einem Speziallabor in Deutschland

„Mit seinen 6500 Jahren ist der Einbaum von Moosseedorf der älteste in der Schweiz. Soll er nicht verrotten, wie viele früher ausgegrabene Wasserfahrzeuge aus den Seeufersiedlungen, muss er aufwendig restauriert werden.“

Autor: Geneviève Lüscher

Neue Zürcher Zeitung

11. Oktober 2013

Zum Artikel

Zur SRF-Reportage über den Fund des Einbaums

Rezensionen

Bisher gibt es zu diesem Eintrag noch keine Rezensionen.

Rezension verfassen