Germanen im Südwesten

„Als Erste kamen die Krieger: Schwer bewaffnete Reiter, die im dritten Jahrhundert nach Christus den römischen Limes überrannten. Und während das römische Imperium immer schwächer wurde, siedelten sich im Südwesten Deutschlands neue Völker an: die germanischen Stämme Sueben und Alamannen. Wer waren die Germanen und wie haben sie gelebt? Was wissen wir über sie und woher? Die sechsteilige Reihe stellt die Germanen im Südwesten vor, ihre Kampfkunst, ihre Ernährungsweise und ihren Glauben aber auch ihre Schönheits- und Stylingtricks. In Experimenten werden Alltagsgegenstände mit den damaligen Mitteln hergestellt; aufwändige 3D-Rekonstruktionen lassen die Siedlungen wieder lebendig werden.“

Zur Seite

Alle Filme im Überblick

Rezensionen

Bisher gibt es zu diesem Eintrag noch keine Rezensionen.

Rezension verfassen