Die Sonne bleibt nicht stehen – Eine Erzählung aus der Jungsteinzeit

„Fassungslos steht der junge Steinzeitjäger Dilgo vor dem Dorf der Ackerbauern. Wäre da nicht das Mädchen Mirtani, hätte er vermutlich sofort die Flucht ergriffen. Trotz ihrer scheinbaren Überlegenheit müssen die Dorfbewohner schließlich erfahren, dass ihnen nur der Jäger aus den Wäldern helfen kann zu überleben.“

(https://www.arena-verlag.de/artikel/die-sonne-bleibt-nicht-stehen-978-3-401-02776-0)

Autor: Gabriele Beyerlein, Herbert Lorenz

Preis: 6,00 €

Zu dem Buch gibt es eine Unterrichtserarbeitung. Sie bietet „lehrplanbezogene Ideen und Vorschläge sowie konkrete Arbeitsanweisungen für den fächerverbindenden Unterricht in den Klassen 5–7, wenn im Geschichtsunterricht das Thema Steinzeit behandelt wird. Anhand der Arbeitsblätter können neben Geschichte die Fächer Deutsch, Religionslehre und Bildende Kunst in des Projekt integriert, Schwerpunkte von den Lehrerinnen und Lehrern dabei selbst gewählt werden.“

Rezensionen

Bisher gibt es zu diesem Eintrag noch keine Rezensionen.

Rezension verfassen