Der Sound der Steinzeit

„Unsere Vorstellung von der Vergangenheit ist durch Bilder, Texte und Bauwerke geprägt. Wie es aber früher klang, wissen wir nicht. Schließlich fehlen Tonaufnahmen. Doch es gibt archäologische Funde früher Instrumente und ihr Klang lässt sich rekonstruieren. Es ist das Feld der Musikarchäologie.“

Autor: Thomas Gith

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

12. September 2014

Zum Artikel

Rezensionen

Bisher gibt es zu diesem Eintrag noch keine Rezensionen.

Rezension verfassen