Burgen – Symbole der Macht. Ein neues Bild der mittelalterlichen Burg

„Über kaum einen anderen Forschungsgegenstand wurde so viel und gleichzeitig so viel Unrichtiges geschrieben wie über die mittelalterliche Burg. Falsche Datierungen – maßlose Übertreibungen der Wehrfähigkeit – Fehlinterpretationen von Bergfried, Schießscharten und Gußerkern – Phantastereien über das Leben auf der Burg, über Folterkammern und heißes Pech -, das sind nur einige der Themen, die Joachim Zeune, einer der derzeit kompetentesten Mittelalterarchäologen und Burgenforscher, aufgreift. Als Beispiele dienen vorwiegend die mittelalterlichen Burgen des deutschsprachigen Raumes, aber auch solche aus anderen europäischen Ländern.“

(https://www.amazon.de/Burgen-Symbole-Macht-neues-mittelalterlichen/dp/3791715011)

Autor: Joachim Zeune

ISBN: 978-3791715018

Preis: gebraucht ab 35,46 €

Rezensionen

Bisher gibt es zu diesem Eintrag noch keine Rezensionen.

Rezension verfassen