Archäologie der Zeitgeschichte: Ein Interview mit Alfredo González-Ruibal, Thomas Kersting und Laurent Olivier

„Vor einiger Zeit sandte Laurent Olivier eine Anfrage an das Forum Kritische Archäologie, ob wir nicht das von ihm und Kollegen herausgegebene Buch mit Themen der Neuzeit-Archäologie, Clashes of Time, rezensieren wollten. Da wir keine Standard-Rezensionen im Programm haben, verfielen wir auf die Idee, mit ihm und zwei anderen Herausgebern mit ähnlichen Themen ein schriftliches Interview zu diesem Themenkreis durchzuführen. Dabei handelt es sich um Thomas Kersting vom Landesdenkmalamt Brandenburg bei Berlin, der den Band Archäologie und Gedächtnis. NS Lagerstandorte Erforschen – Bewahren – Vermitteln mitherausgegeben hat, und Alfredo González-Ruibal vom Spanish National Research Council (CSIC), Herausgeber von Rethinking Archaeology: Beyond the Tropes of Modernity. Reizvoll schien uns dieses Vorgehen deshalb, weil die drei Interviewpartner in unterschiedlichen Wissenschaftskulturen beheimatet sind. Dankenswerterweise stimmten alle drei zu, und wir stellten ihnen sieben identische Fragen. Am Ende der Interviewsektion schließt sich ein Kurzkommentar des FKAKollektivs an.“

Forum Kritische Archäologie

Ausgabe 7, 2018

Zum Artikel

Rezensionen

Bisher gibt es zu diesem Eintrag noch keine Rezensionen.

Rezension verfassen