App Virtuelle Limeswelten

„EINMAL DURCH DIE ANTIKE UND ZURÜCK
Die App Virtuelle Limeswelten Mobil ist der ideale Guide zur Erkundung des 60 km langen Limesabschnitts am Rand der Region Stuttgart. Ein Blick auf das Smartphone genügt, um im freien Gelände auf eine spannende Zeitreise ins 3. Jahrhundert zu gehen. Umfangreiches Kartenmaterial, Themen- und Ortslisten sowie eine Vielzahl von Wander- und Radtouren weisen dabei den Weg.

SATELLITEN-NAVIGATION UND FILME ZUR RÖMERZEIT
Dank GPS-Verortung ermöglicht die App unterwegs jederzeit eine exakte Standortbestimmung. Parallel können virtuelle Rekonstruktionen sowie Video- und Audio-Dateien aufgerufen werden. Mauerreste werden zu Wachtürmen oder Kleinkastellen, die in Video-Sequenzen virtuell erkundet werden können. Bei der Besichtigung von Rekonstruktionen entlang des Limes zeigen Video Animationen, wie das Leben an der Grenze zur Römerzeit aussah.

MIT ÜBERBLENDTECHNIK IN DIE VERGANGENHEIT
An vielen Orten sind die Spuren des Limes heute komplett verschwunden. Über die Jahrhunderte entstanden auf den römischen Grundmauern neue Gebäude und ganze Städte. Die App Virtuelle Limeswelten Mobil macht die Vergangenheit wieder sichtbar. Auf den historischen Karten erscheinen Thermen, Kastelle und Lagerdörfer, wo sie heute niemand mehr vermuten würde. Der Flyer zur App sowie zu den Virtuellen Limeswelten steht hier zum Download bereit.

KOSTENLOSER APP-DOWNLOAD – SCHNELL UND UNKOMPLIZIERT
Römer, Germanen und viel Natur – entdecken Sie den Limes neu! Die Smartphone App „Virtuelle Limeswelten Mobil“ ist kostenlos im Google Play Store erhältlich.“

(http://www.limeswelten.de/app)