Antike im Labor. Kleopatra, Ötzi und die modernen Naturwissenschaften

„Mumien, Isotope, Gammastrahlen In den letzten Jahren und Jahrzehnten hat die archäologische Forschung sich immer mehr naturwissenschaftlichen Methoden bedient und nach ihren eigenen Bedürfnissen weiterentwickelt. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Archäologen und Naturwissenschaftlern ist heute allgegenwärtig: von der Grabung über die Untersuchung im Labor bis zur fertigen wissenschaftlichen Publikation. Stephan Berry beschreibt anhand von Fallbeispielen verschiedene naturwissenschaftliche Methoden und ihren heutigen Einsatz in der Archäologie. Zum besseren Verständnis werden zudem in Exkursen die Grundzüge naturwissenschaftlicher Phänomene in der Biologie, Chemie und Physik anschaulich erklärt. Stephan Berrys leicht verständliche Art zu Schreiben ermöglicht auch dem Laien, sich schnell in die Materie einzufinden.“

(https://www.wbg-wissenverbindet.de/6596/antike-im-labor)

Autor: Stephan Berry

ISBN: 978-3-8053-4450-0

Preis: 9,95 €

Rezensionen

Bisher gibt es zu diesem Eintrag noch keine Rezensionen.

Rezension verfassen