Posterserie Berns frühe Zeit

„Die Anfänge des frühen Bern gehen zurück bis um 250 vor Christus und liegen in der markanten Aareschlaufe – der Engehalbinsel – nördlich der heutigen Bundeshauptstadt. Die helvetische Stadt mit einer grossen Befestigungsanlage dehnte sich zu Zeiten Cäsars über die ganze Halbinsel aus. Anlässlich des 175-Jahr-Jubiläums der Universität erstellte das Institut für Ur- und Frühgeschichte und Archäologie eine Posterserie der Römischen Provinzen.“

(https://www.phbern.ch/ideenset-roemer/unterrichtsmaterial/lernmaterialien.html)

Zur Seite

Rezensionen

Es gibt noch keine Bewertungen. Schreibe selbst die erste Bewertung!

Rezension verfassen