Jagen und Sammeln – Fleisch und Geschlechterrollen

„In grauer Vorzeit, als die Menschen noch gegen Mammuts kämpften, war Fleisch der wichtigste Eiweiß- und Energielieferant. Doch wie kamen unsere Vorfahren an ihr Fleisch? Wie wurde die Beute verteilt? Und wie sind die Menschen früherer Erdzeitalter im Kampf ums Überleben miteinander umgegangen?
Mit hundertprozentiger Gewissheit kann das heute niemand mehr sagen. Ausgrabungen und Jahrtausende alte Höhlenzeichnungen geben den Wissenschaftlern aber Anhaltspunkte über die menschliche Urgesellschaft.“

(https://www.planet-wissen.de/gesellschaft/lebensmittel/fleisch/
pwiejagenundsammelnfleischundgeschlechterrollen100.html)

Zur Seite